DevOps Cloud Migration (m/w/d) | 04974

 

DevOps Cloud Migration (m/w/d)

Mit rund 1000 angestellten Mitarbeitern und derzeit 500 freien Beratern unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der Umsetzung ihrer IT Projekte.

Für einen unserer Endkunden in Hamburg suchen wir aktuell einen DevOps Cloud Migration (m/w/d) auf freiberuflicher Basis.

Aufgabenbeschreibung:

Migration bestehender Systeme aus einem internen RZ in die Open Telecom Cloud (OTC). Evtl. Support, Rufbereitschaft während Hypercare-Phase

Anforderungen:

  • Linux inkl. Skripting, Bash, Python
  • Cloud-Konzepte: OpenStack, OpenShift, Betrieb von Anwendungen in der Cloud
  • Arbeitsmethoden von DevOps, Kommunikation mit Stakeholdern
  • Management der Infrastruktur: Ansible, Terraform, GIT
  • Betrieb verteilter Anwendungen: Struktur von IP-Netzen, SSH, Firewall, Zugänge, Zertifikate, LDAP, Sicherheit, Load Balancer, Jumphost, Cluster
  • Tools für die Zusammenarbeit: Jira, Outlook, Rocket Chat, Teams, Skype, Wiki
  • Grundkenntnisse von Docker inkl. Swarm, Kubernetes, VMware
  • Grundkenntnis agiler Methoden: Kanban, Scrum
  • Verständnis von Performance-Problemen: Analyse, Vorgehen, Maßnahmen
  • Nutzung von Betriebs-Tools und Unterstützung für Fachabteilungen bei Nutzung und Einführung von: ELK, Prometheus, Grafana, Ticket-System, Jenkins

Einsatzort: Hamburg
Laufzeit: 30.06.2019 - 31.12.2019 mit Option auf Verlängerung
Auslastung: Vollzeit

Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihres Skillprofils, gerne auch direkt an s.hucke@neusta.de.

 

Ansprechpartner
Ansprechpartner: Sebastian Hucke Telefon: +49 40 3999903211

Anfrage: DevOps Cloud Migration (m/w/d) | 04974

Datei anfügen