AWS Migration Expert (m/w/d) | 05487

 

AWS Migration Expert (m/w/d)

Für einen unserer Endkunden in Hannover suchen wir aktuell einen AWS Migration Experten (m/w/d) zur Unterstützung auf freiberuflicher Basis.

Aufgabenbeschreibung:

  • Planung und Durchführung der Migration eines Oracle-Exadata basierten DWH in AWS Redshift
  • Anbindung von bestehenden On-Premise-Tools (IBM DataStage und IBM Cognos) an die Cloud-Struktur
  • Entwicklung von Alternativlösungen für nicht direkt migrationsfähige Bestandteile (PL/SQL)
  • Themenverantwortung in der gesamten Lift & Shift – Phase
  • Koordination und Unterstützung von automatisierten Tests
  • Dokumentation der Abläufe und Migrationsschritte
  • Schulung unserer internen Mitarbeiter bei Migrationsthemen

Anforderungen:

  • Sehr gute Kenntnisse von AWS Services (speziell Redshift) und Migrations-Tools (5 Jahre)
  • Praktische Erfahrungen bei der Überführung von On-Premise Systemen in die AWS - Cloud (3 Jahre)
  • Erfahrung mit Data Lake Infrastrukturen (z.B. AWS, Google Cloud, Microsoft Azure) in internationalen Unternehmen (5 Jahre)
  • Kommunikationsstärke
  • Gutes Versicherungswissen
  • Erfahrungen mit Migrationsmethoden Lift&Shift
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohe Ergebnis- und Zielorientierung
  • Schnelle Auffassungsgabe für neue Fragestellungen und Vorgehensweisen
  • Spaß an der Arbeit in einem agilen Umfeld und in einem dynamischen, agilen Team
  • Expertenkenntnisse in der Nutzung von Python
  • Expertenwissen im Bereich Oracle
  • Expertenwissen im Bereich Performance in der AWS-Cloud

Einsatzort:Hannover
Start: 10/2019 - 3/2020
Laufzeit: ca. 5 Monate
Auslastung: 4 Tage pro Woche

Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihres Skillprofils mit Angabe von Stundensatz und Verfügbarkeit an l.schnitzler[at]neusta.de. Sollte es aktuell bei Ihnen nicht passen, sprechen Sie gerne eine Empfehlung aus.

 

Ansprechpartner
Ansprechpartner: Lilian Schnitzler Telefon: +49 174 1896938

Anfrage: AWS Migration Expert (m/w/d) | 05487

Datei anfügen (PDF)